Seniorenmeisterschaften 2017 in Marburg

Wieder einmal hatten uns die Ausrichter der Seniorenmeisterschaften nach Marburg eingeladen, diesmal zur Weihnachtszeit, was an keiner Ecke zu übersehen war. Sogar ein verkaufsoffener Abend, an dem die Geschäfte bis 24 Uhr Einlass boten und die Stadt im besonderen Farbenglanz geschmückt war, wurde uns geboten.

[Lies mehr]

Seniorenmeisterschaften 2016 in Goslar

Zehn Jahre nach der Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften war der 125. Jahrestag der Gründung Ihres Vereins den Schriftfreunden aus Goslar Anlass, vom 17. bis 19. Juni diejenigen unter uns zu sich einzuladen, die schon fünf Jahrzehnte oder mehr über diese schöne Welt wandeln und dabei wohl alle auch seit Jahrzehnten unseren Künsten verfallen sind. Die Seniorenmeisterschaften versammelten 59 Junggebliebene zum geistessportlichen Wettkampt im Stenografieren oder Schnellschreiben mit der Computertastatur, wobei nicht wenige in beiden Disziplinen starteten, um auch um die Krone des Kombinationsmeisters zu streiten. [Lies mehr]

Seniorenmeisterschaften 2015 in Soest

In diesem Jahr war ich bei den Seniorenmeisterschaften nicht dabei, aber Regina und Margret sind nach Soest gefahren, und wie ich heute der Ergebnisliste entnehmen konnte, bringen beide eine Medaille mit nach Dresden. Herzlichen Glückwunsch! Das ist doch ein schöner Abschluss des Wettschreibjahres.

Seniorenmeisterschaften 2014 in Jena

Jena ist für uns ja - fast - in der Nähe, sodass es kein Wunder war, dass sich am 4. Juli fünf Vereinsmitglieder auf den Weg machten, um dort bei den Seniorenmeisterschaften um bestmögliche Platzierungen zu kämpfen. Dieses Mal hatten wir uns mit der Bahn auf den Weg gemacht, was prinzipiell gut klappte - 50 Minuten Aufenthalt in Glauchau müssen nicht sein -, einigen von uns aber - dank der sehr kühl eingestellten Klimaanlage - im Nachhinein noch eine schöne Erkältung bescherte. [Lies mehr]

Seniorenmeisterschaften 2013 in Bad Salzuflen

Bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Bad Salzuflen am 30. November konnte ich leider aus terminlichen Gründen meinen im Vorjahr errungenen Titel nicht verteidigen (was wahrscheinlich auch nicht gelungen wäre ;-), aber Margret und Regina hatten sich auf den weiten Weg gemacht. Vor allem Regina wurde mit dem 2. Platz für die Mühe belohnt, wenn sie sich natürlich auch nicht gerade gefreut hat, als sie in der Ergebnisliste sehen konnte, dass ein einziges falsches Zeichen ihr den Meistertitel gekostet hat. [Lies mehr]

Seniorenmeisterschaften 2011 in Dresden

In diesem Jahr war unser Verein der Ausrichter der Deutschen Seniorenmeisterschaften. Vor allem unsere Vorsitzende hatte seit Monaten Vorbereitungen für den Tag X getroffen und so war am 26. November in der Laborschule in Dresden-Gorbitz alles gerüstet, um den stenografierenden und computerschreibenden Schriftfreuden aus nach und fern gute Bedinungen zu bieten. Auch viele Helfer aus unserem Verein waren gekommen, um z. B. die Pausenversorgung abzusichern. Das Grußwort des Präsidenten des Sächsischen Landtages, der die Schirmherrschaft übernommen hatte, überbrachte uns der Leiter des Stenografischen Dienstes, Herr Wuttke. [Lies mehr]

Seniorenmeisterschaften 2009 in Berlin

Zu den Seniorenmeisterschaften konnte ich in diesem Jahr nicht fahren, aber Regina hat uns in Berlin würdig vertreten.