Deutsche Meisterschaften 2018 in Bad Blankenburg

Unser Stenografenbund feiert in diesem Jahr sein 150. Jubiläum. Dass unsere Künste nach all der Zeit alles andere als verstaubt sind, zeigten auch unsere Meisterschaften mit rund 300 Teilnehmern, die nach zehn Jahren wieder in Landessportschule in Bad Blankenburg stattfanden. Die damals neu eingeführten USB-Sticks gehören inzwischen zum Standard. Auch sonst klappte alles Organisatorische wieder sehr gut.

[Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2017 in Suhl

In diesem Jahr führte unser Weg zu Himmelfahrt hoch hinaus, denn die Deutschen Meisterschaften wurden nach 2012 erneut im Ringberghotel in Suhl organisiert.

[Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2015 in Haltern

Zu Himmelfahrt finden in jedem Jahr die Deutschen Meisterschaften statt. In diesem Jahr war Haltern am See der Austragungsort. Da es von Dresden doch etwas weiter entfernt war, habe ich mich als Einziger von unserem Verein auf den Weg gemacht. Es waren sonnige Tage in dem kleinen Städtchen, der Stenotext war gut schreibbar, auch wenn ich doch wieder ein paar Zeichen beim Rückübertragen falsch gedeutet haben muss, sodass zwei Minuten davon nicht in die Wertung kamen. [Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2013 in Varel

Zu Himmelfahrt finden in jedem Jahr die Deutschen Meisterschaften statt. In diesem Jahr war Varel der Ausrichtungsort.

Allerdings hat sich nur Regina Scharf auf den weiten Weg gemacht, um flink in die Tasten zu hauen, was ihr auch mit guten Erfolg gelungen ist.

Deutsche Meisterschaften 2012 in Suhl

Alljährlich zu Himmelfahrt trifft sich die große Schreibergemeinschaft zu den Deutschen Meisterschaften, die in diesem Jahr mit dem Windberghotel in Suhl einen perfekten Austragungsort hatten. Alles fand im Haus statt und war bestens organisiert. Das kleine Suhl liegt mitten in Deutschland, so war auch die Anreise für die meisten nicht so unendlich lang. Von unserem Verein waren fünf Mitglieder angereist. Die Computerschreiber hatten am Donnerstag ihren großen Auftritt, während die Stenografen wie gewohnt erst am Freitag an der Reihe waren. [Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2011 in Stuttgart

Himmelfahrt ist bei uns nicht der Tag der umherziehenden Männerhorden, sondern der Zeitpunkt, an dem alljährlich die Deutschen Meisterschaften durchgeführt werden. Vor 150 Jahren wurde der Stuttgarter Stenografenverein gegründet und er lud aus diesem Grund in die baden-württembergische Landeshauptstadt ein. Die Anreise war für einige am Mi. noch verregnet, aber an den anderen Tagen hatten wir herrliches Wetter und konnten uns neben dem Wettstreit auch im organisierten oder privaten Rahmenprogramm die Stadt erschließen. [Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2009 in Luckenwalde

Die Pelikane aus Luckenwalde hatten dieses Jahr die Aufgabe übernommen, die Deutschen Meisterschaften auszurichten. Und der kleine Verein hat wirklich Großes geleistet. Alles hat prima geklappt, wenn man mal vom Himmelfahrtstagswetter absieht. Sogar am Stenotext gab’s nichts zu meckern. Die Ergebnisse lagen im erwarteten Bereich. Wer es genauer wissen will, kann sich ja die Ergebnisliste anschauen. Also bleibt uns nur, den Organisatoren, allen voran natürlich Rita Lehmann, für das Glanzstück zu danken und ihnen jetzt wieder ein paar ruhigere Tage zu wünschen. [Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2008 in Bad Blankenburg

Himmelfahrt und 1. Mai fielen in diesem Jahr auf einen Tag, aber selbst das hat uns nicht davon abgehalten, nach Bad Blankenburg zu den Deutschen Meisterschaften zu fahren. Die Bedingungen waren in der Landessportschule wirklich sehr gut. Am Do. waren wie üblich die - so heißt das jetzt - Texterfasser dran. Ich war dieses Mal als Helfer eingeteilt und durfte die erstmals zum Einsatz gebrachten USB-Sticks bedienen ;-) Abends saßen die Vertreter des Ostdeutschen Verbandes noch in gemütlicher Runde. [Lies mehr]

Deutsche Meisterschaften 2006 in Goslar

Aus Anlass der Deutschen Meisterschaften statteten wir vom 25. bis 27 Mai der alten Kaiserstadt Goslar im Harz einen Besuch ab.

Der Stenografen-Verein Goslar hatte versucht, für alle die besten Voraussetzungen zu schaffen, um gute Leistungen zu erreichen, und abgesehen vom Wetter ist ihm das auch gelungen. Wir werden uns jedenfalls gern an diese Tage erinnern, auch wenn wir wieder gemerkt haben, dass wir wohl noch ein klein wenig mehr üben müssten, um ganz vorn mitzumischen ;-)

Deutsche Meisterschaften 2005 in Butzbach

Unsere Himmelfahrtspartie führte uns erneut ins “Äppelwoiland”, nämlich ins hessische Butzbach zu den Deutschen Meisterschaften.

Unsere kleine Mannschaft hatte zwar ein paar Probleme mit den Texten, aber ansonsten ein schönes Wochenende, bei dem wir unter anderem viel über alle Fertigungsstufen des Apfelweins erfuhren.