Nun auch in groß

Nachdem mein Urlaub nun vorbei ist, will ich es etwas verspätet auch vermelden: Der Rat für deutsche Rechtschreibung hat am 29. Juni 2017 eine Pressemitteilung veröffentlicht, aus der u.a. hervorgeht, dass ab sofort das Eszett nun auch als Großbuchstabe verwendet werden kann. Darüber, wie nötig das ist, kann gestritten werden.

[Lies  mehr]

Vereinsausflug 2017 nach Seiffen und Neuhausen

Mitunter steht man vor Problemen, die wie eine Nuss schwer zu knacken sind. An dieser oder jener Nuss hat mancher sich schon die Zähne ausgebissen. Aber es gibt auch Profis, die wie dafür gemacht sind. - Und zu denen sollte uns am 17. Juni unser Vereinsausflug führen. Aber vorher wollten wir sehen, wie die Altvorderen im Erzgebirge lebten und was es mit der dort beheimateten Schnitzkunst auf sich hat.

[Lies  mehr]

Schreibmaschinennostalgie

Passend zu den heutigen Texterfassungswettbewerben bei den Deutschen Meisterschaften in Suhl fand ich auf einer Seite, auf die mich mein Fotointeresse immer wieder schauen lässt, einen Hinweis auf ein schönes Video , dass nicht nur diejenigen, die sich noch an das Gehämmere der (mechanischen) Schreibmaschinen erinnern können, sicher nett finden werden. Entstanden ist es wohl mit Hilfe einer Smith-Corona Galaxie DeLuxe, über die und viele andere historische Schreibmaschinen man hier mehr finden kann.

[Lies  mehr]

Die Homepage ist fertig

Geschafft! Tja, das kann man wirklich sagen. Heute habe ich nun die letzten Dateien für die Übernahme der Inhalte von unserer alten Homepage in die neue Welt fertiggestellt. Das waren allein 193 Dateien, in denen die Nachrichten seit 1998 aufbereitet werden mussten, dazu noch die vielen Vereinsmeister und die sonstigen Infos hier. Hinzu kommen die Fotos, die wieder an den richtigen Platz sollten. Aber nun bin ich froh, dass alles an Ort und Stelle ist. [Lies  mehr]

Die Seite im neuen Gewand

Nachdem das Aussehen unserer Homepage nun wirklich schon fast museumsreif genannt werden konnte, habe ich mich entschlossen, doch einmal auf eine neuere Technologie umzusteigen. Nach längerer Prüfung habe ich mich für Hugo entschieden, einen freien statischen Webseitengenerator, mit dem man - wenn man erst einmal die Technik dahinter verstanden hat - in der Lage ist, schnelle statische HTML-Seiten in Bruchteilen von Sekunden zu generieren, ohne irgendwelche große Softwarepakete installieren zu müssen. [Lies  mehr]

Vereinsversammlung 2017

Das Volkshaus in Laubegast war wieder der 1. Treffpunkt im Jahr. Wir fanden uns am 4. März wie immer recht zahlreich hier ein, um bei der alljährlichen Mitgliederversammlung die Bilanz des Vorjahres zu ziehen und ein bisschen in die Zukunft zu schauen. Der Rechenschaftsbericht unserer Vorsitzenden bewies, dass wir ein erfolgreiches Jahr hatten, die Kassenführerin konnte ein kleines Plus in den Finanzen vorweisen, die Wiederwahl aller Vorstandsmitglieder war einstimmig und - immer mit Spannung erwartet - das Ziel des Vereinsausfluges wurde festgelegt. [Lies  mehr]

"aktuell" Nr. 100

Im Februar 1991 erblickte die Nummer 1 unserer Vereinsnachrichten das Licht der Welt. Heute, am Weihnachtstag, konnte ich dank der fleißigen Arbeit unserer Vereinsvorsitzenden, aber natürlich auch ihrer Vorgängerinnen und Vorgänger und der vielen Lieferanten von Beiträgen und Fotos, die Nummer 100 unserer “aktuell” per Mail in die Welt schicken.

Nun sind wir gespannt, ob wir es auch schaffen werden, in 25 Jahren die 200. Ausgabe zu feiern.

Weihnachtsfeier 2016

Bevor das Jahr zur Neige geht, wird immer gefeiert. Für uns war am 2. Dezember die Zeit gekommen, bei einer kleinen Weihnachtsfeier - wie immer in den letzten Jahren in der Alten Schankwirtschaft “Zum Schießhaus” - noch einmal gemütlich zusammenzusitzen und die letzten zwölf Monate Revue passieren zu lassen. Dabei wurde wieder den Siegern und Platzierten unseres Vereinswettschreibens gratuliert und für alle gab’s einen kleinen Baumkuchen, damit wir auch zu den Feiertage an unseren Verein denken, der uns - man kann es ja auf dieser Seite nachlesen - wieder interessante Erlebnisse in Hülle und Fülle beschert hat, wofür an dieser Stelle natürlich besonders unserer Vorsitzenden, aber auch den anderen Vorstandsmitgliedern zu danken ist. [Lies  mehr]